Ein syrischer Magnet kauft ein Stockwerk nach Zaplana in Valencia, macht dann eine Reform und entdeckt, dass auf einem doppelten Dach eine Dokumentation darüber steht, wie man Geld waschen kann. In diesem Handbuch erscheinen verschiedene Daten und darunter der Name von Eduardo Zaplana. Der Imam kennt Marcos Benavent, den selbstbeschriebenen “Geldjunkie”, als er noch Imelsas Manager war und ihm Unterlagen gibt, um sie zu behalten.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥