Der Bürgermeister schloss sich dem Protest an: ” Die Afula-Bewohner wollen keine gemischte Stadt, sondern eine jüdische Stadt, und das ist ihr Recht. Das ist kein Rassismus Die Demonstranten erhoben israelische Flaggen und riefen Slogans gegen den Verkauf eines Hauses im Stadtteil Yizrael. Der Vorsitzende der Gemeinsamen Arabischen Liste, Ayman Odeh, schrieb als Antwort auf den Protest: ” Es ist nicht verwunderlich, dass in einem Land, das 700 Städte für Juden und nicht einmal einen für Araber gegründet hat, die Idee, dass die Araber beiseite gelassen werden, nicht überrascht

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥