Pedro Horrach war der Ankläger des “Nóos-Falles” und beantragte 19 und ein halbes Jahr für Urdangarin im Prozess. “Sechs Jahre sind keine Trottel der Türkei”, sagte Horrach MVT, der hinzufügte: “Das hat nicht in Betracht gezogen” rufen Sie König Juan Carlos an zu erklären, weil “unantastbar ist.” In dieser Hinsicht glaubt er, dass die Infantin Cristina “aufgrund ihrer Position” diskriminierend behandelt wurde.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥