Picton Investments, eines der Unternehmen von Bascuñana, hat beschlossen, die Mietverträge in einigen der 799 Häuser, die 2015 erworben wurden, nicht zu erneuern. Dies wird von der Versammlung der Mieter von Hortaleza angeprangert, wo von dieser spekulativen Operation betroffene Familien zur Verteidigung gruppiert sind sein Recht, in der Nachbarschaft zu bleiben, und dass er sich in den Räumlichkeiten von La Unión de Hortaleza trifft. Insbesondere prangert diese Gruppe den Fall mehrerer Nachbarn an, die gezwungen sind, ihre Wohnungen im Sommer zu verlassen

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥