Ein Bauer mit einheimischen Früchten und Gemüse zu sein, ist eine Herausforderung in Europa. Für einige Zeit, über Nacht, sind diese gesunden und resistenten Produkte für Hunderte und vielleicht Tausende von Jahren “illegal”. Dies ist auf eine Norm zurückzuführen, die von der FSA, der Europäischen Lebensmittelbehörde, in die gesamte Gemeinschaft eingepflanzt wurde: “Diese alten Pflanzen sind widerstandsfähiger gegen Krankheiten, sie sind weniger empfindlich und benötigen nicht so viel synthetischen Dünger oder so viel Wasser.” Das Saatgutgesetz wurde vom Parlament abgelehnt, aber von der Europäischen Kommission gefördert

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥