“Ihr enormer Reichtum und ihr enormes Wissen stehen auf schockierende Weise mit den Bedingungen in Verbindung, unter denen viele ihrer Bürger leben, etwa 40 Millionen leben in Armut, 18,5 Millionen in extremer Armut und 5,3 Millionen leben in extremer Armut dritte Welt ” Mit diesen Worten verweist der Berichterstatter für extreme Armut und Menschenrechte der Vereinten Nationen, Philip G. Alston, in einem Bericht auf die Vereinigten Staaten, in dem er von einer 15-tägigen Forschungsreise berichtet, die er Ende 2017 in diesem Land durchgeführt hat .

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥