Ein Gründer, auch bekannt als Steinwerfer, ist eine mittelalterliche Belagerungswaffe, die verwendet wird, um Wände zu zerstören oder Projektile an Wände zu werfen. Es wird angenommen, dass es in China zwischen dem 5. und 3. Jahrhundert v. Chr. Erfunden wurde. C. Das Gegengewicht war eine Verbesserung des Traktionsfundaments. Die Erfindung kam um 500 n. Chr. In Europa an. Während des Mittelalters glaubte man, dass man damit Menschen oder Tiere, die durch den Schwarzen Tod gestorben waren, über die Mauern der Burgen werfen konnte, um diejenigen zu infizieren, die sich während einer Belagerung darin befanden. .

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥