Die Techniker des Finanzministeriums betrachten die “Dringlichkeit” der PP-Regierung als “verdächtig”, eine Einigung mit Cristiano Ronaldo zu erzielen, der “versucht, den Veränderungsprozess in der Führung des Finanzministeriums vorwegzunehmen”. Die Techniker sind der Ansicht, dass die maximale Reduzierung der Geldbußen nicht 13,5 Millionen Euro erreichen sollte, um zumindest die Mindeststrafen für sehr schwere Steuerverstöße mit administrativen Kürzungen im Falle der Einhaltung der Vorschriften zu erreichen ( -30%) und Bezahlung (-25% d

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥