Das letzte Jahr war geprägt von einer Reihe von Strafen, die die Praktiken der neuen Eigentümer im Wohnungsbau von IVIMA und EMVS hervorhoben, die von den Regierungen der PP zu Lasten des Gleichgewichts verkauft wurden. “Die Richter fangen an, die Zahl der Missbräuche in Bezug auf die Mieten zu stoppen, die in Hypothekenangelegenheiten dieselben sind”, sagt ein Anwalt. Die Gerichte haben Zwangsräumungen eingestellt und das Recht der Mieter anerkannt, den Verkauf zu beantragen, weil sie “direkte Konsequenzen” auf sie haben.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥