Die Beauftragten des Kriminalistischen Dienstes versichern, dass die von der Zeitung “El Mundo” zur Verfügung gestellte Datei aus “bearbeiteten Videodokumenten besteht, in die die Telefonaufzeichnungen aufgenommen wurden”, für die sie die Originale des Ex-Kommissars beanspruchen In der vorliegenden DVD wurde festgestellt, dass es sich bei den Dateien um Kopien handelt, da es sich um bearbeitete Videodateien handelt, in die die Telefonaufzeichnungen aufgenommen wurden und die ein anderes Format als das Originalaufnahmegerät aufweisen.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥