Der Generalstaatsanwalt des Bundesstaates New York hat eine Klage gegen Donald Trump, seine Kinder und die Trump Foundation wegen “umfassender und anhaltender Verstöße gegen staatliche und bundesstaatliche Gesetze” eingereicht. Barbara Underwood sagte, die Stiftung hätte an einer “breiten illegalen politischen Koordination” teilgenommen, um die Wahlen von 2016 zu beeinflussen. Die Klage fordert die Auflösung der Trump Foundation und beinhaltet als Angeklagte zwei Söhne von Trump, Eric und Donald Jr.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥