Die Xunta betrachtet einen “Erfolg”, den die Regierung von Sanchez beschlossen hat, die 629 Menschen aufzunehmen, die auf dem humanitären Schiff, das Maillo heute Morgen ins Auge gefasst hatte, reisen. Die Geste der Exekutive könnte die Botschaft senden, dass “Spanien die illegale Einwanderung abschwächen kann “

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥