Ohne Zweifel wären die Vereinigten Staaten heute anders, wenn Kennedy noch am Leben wäre. Wir hätten nicht so stark nach rechts gewandt und die politische Parteinahme in unserer Gesellschaft würde jetzt anders aussehen. Er war der letzte Politiker mit Wurzeln in der Sozialpolitik, der von Franklin Roosevelt beeinflusst wurde, der sich mit Wählern auf dem Land verbinden konnte. Was in den späten 1960er und frühen 1970er Jahren endete, war eine Gruppe von Politiken, die dazu neigten, Rechte auszuweiten, Regierungsdienste zu erweitern und Bedürftigen zu helfen.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥