Anders als beim Rückenmark nach einer Verletzung haben die peripheren Nerven – die die Muskeln innervieren und ihre Bewegung ermöglichen – eine signifikante Fähigkeit zur “Selbstreparatur”. Es ist jedoch ein langsamer Prozess, der fehlschlagen und Fortsetzungen hinterlassen kann. Im Institut für Neurowissenschaften von Alicante haben einen wichtigen Schritt getan, um diesen Reparaturprozess zu erleichtern

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥