Als Margaret Atwood 1985 die schmerzhafte Dystopie von The Tale of the Maid schrieb, konnte sie sich nicht vorstellen, dass vierzig Jahre später ein Mann wie Donald Trump in den Vereinigten Staaten herrschen würde. Die kanadische Schriftstellerin konnte sich nicht vorstellen, wie real ihre schreckliche Geschichte sein würde und wie viele Jahre später sie zu einem Fernsehphänomen werden würde. Aber vieles von dem, was Atwood schrieb, ist zustande gekommen.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥