In einem kürzlichen Interview mit The Guardian schlug David Lynch vor, dass Donald Trump “als einer der größten in der Geschichte in Erinnerung bleiben könnte”. Nicht wegen seiner legislativen, humanitären oder geopolitischen Aktionen, sondern weil Trump das System auf eine aufschlussreiche Art und Weise gebrochen hat.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥