Die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) untersucht weiterhin detailliert den Fall der Sowjetunion, um zu vermeiden, dass sie ihre Fehler wiederholt und das Überleben des Regimes sichert. Warum sprechen die chinesischen Behörden immer noch über Gorbatschow in seinen Reden und die Kommunistische Partei als ihre Mitglieder, um Dokumentationen über den Fall der UdSSR zu sehen? “Der Fall des sowjetischen Kommunismus war ein Erdbeben, das die Kommunistische Partei Chinas in ihren Grundfesten erschütterte. Sie befürchten, dass ihnen dasselbe passieren könnte. Die UdSSR ist auf völlig unerwartete Weise gefallen …

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥