Die offiziellen Daten, die von der Bank von Spanien regelmäßig vierteljährlich aktualisiert werden, geben an, dass die spanische Staatsverschuldung 1.160.613 Millionen Euro beträgt, was 98,8% des BIP entspricht. Die Daten sind absolut gültig, da sie den Parametern des von Eurostat (Europäisches INE) entworfenen und von allen Mitgliedsländern ratifizierten Verfahrens über übermäßige Defizite (Expected Deficit Procedure, PDE) entsprechen, aber nicht das gesamte angenommene finanzielle Risiko widerspiegeln vom öffentlichen Sektor eines Landes

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥