Die Änderung der Dieselbesteuerung, die mit Benzin gleichgesetzt wird, würde direkt auf die Sondersteuer angewendet, die für Kraftstoff gilt, so dass Diesel für 9,55 Cent pro Liter festgesetzt wird. Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie hoch dieser Anstieg ist, würde die erwartete Steuererhöhung bei einem durchschnittlichen Dieselpreis in Spanien von 1.237 Euro einen Mehraufwand von rund 7,5% bedeuten.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥