Der Direktor von Public hat einen Tweet-Thread ins Leben gerufen, in dem die Situation der letzten Tage angegriffen wird, nachdem Pablo Iglesias angeboten hat, den Konzern provisorisch zu leiten, und gegen Ivan Redondo, den Kabinettsdirektor von Pedro Sánchez, der scheint mitverantwortlich dafür zu sein, seine Ernennung und die anschließende Wahl von Andrés Gil zu blockieren.

Siehe Original (nicht übersetzt) Nachrichten ➥

 

Siehe übersetzte Nachrichten ➥