Aznar der Unbestechliche, dixit: Vae corruptis!

Es ist außerordentlich überraschend, dass José María Áznar I., der Unbestechliche, vor allen Ereignissen, die mit der illegalen Finanzierung der Volkspartei zusammenhingen, sich anscheinend nicht bei der spanischen Staatsbürgerschaft entschuldigt hat. Was weniger! Kein Kommunikationsmittel erwähnt, wenn man bedenkt, dass eine solche illegale Finanzierung, oder was die gleiche reine und…

Mehr Info

“Was von Edith Finch übrig bleibt” und die neue Generation unabhängiger Videospiele

Ende letzten Jahres hat die Weltgesundheitsorganisation die Sucht nach Videospielen in das breite Spektrum psychischer Störungen aufgenommen. Diese Aktion ist ungeheuer wichtig, da die Internationale Klassifikation der Krankheiten seit 1990 nicht aktualisiert wurde. In dieser kurzen Dissertation werde ich über die tiefgreifenden sozialen Veränderungen reflektieren, die durch neue Technologien (speziell…

Mehr Info

Was zum Teufel geht in Europa vor?

Wenn es notwendig wäre, einen Ort und einen Moment zu identifizieren, in dem der humanitäre Traum, die Vision einer Gesellschaft, die allen ihren Mitgliedern ein menschenwürdiges Leben bietet, Wirklichkeit werden sollte, dann wäre es Westeuropa in den sechs Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg. . Es war eines der Wunder der…

Mehr Info

Nazis, Opfer und Videospiele

“Ein hetero weißer Typ” in diesem Video spricht über die Kontroverse um den Videospielentwickler Daniel Vávra, Schöpfer von Kingdom Come Deliverance, der seine Zusammenarbeit mit Gamelab 2018 ablehnte, als er von bestimmten Bereichen der Videospielpresse aus sozialen Netzwerken als Nazi bezeichnet wurde für seine Unterstützung des Phänomens #gamergate .

Mehr Info

Der schnellste Lader der Welt

Die Schweizer Firma ABB hat ihr Terra High Power DC-Schnellladegerät auf den Markt gebracht, das eine Leistung von bis zu 350 kW bietet und fast dreimal mehr lädt als die Tesla Supercharger. Das Schnellladegerät könnte Elektronen in der Batterie so schnell bewegen, dass ein durchschnittliches Elektroauto in nur 8 Minuten…

Mehr Info

Eine visuelle Geschichte des Lichts [DE]

Vor 400.000 Jahren entdeckten Menschen und Neandertaler, wie man ein Feuer macht. Diese Tatsache begann eine Beziehung zwischen Menschen und Photonen, die den Lauf der Menschheit veränderte und sich bis heute fortsetzt. Machen Sie im obigen Video einen Rundgang durch die visuelle Geschichte des Lichts und lesen Sie weiter unten,…

Mehr Info

Das Erbe der Formel 1: Camps Caprice hat 308 Millionen Euro gekostet

Der damalige Präsident der Generalitat Valenciana, Francisco Camps, kündigte mitten im Wahlkampf des Gürtels 2007 an, dass dieses Makro-Event keinen Euro kosten würde. Derzeit schätzt die Generalitat, dass die Kosten 308 Millionen Euro betrugen, ohne dass weitere Berechnungen hinzugefügt werden müssen, da sie jährlich rund 7,5 Millionen Euro für Arbeiten…

Mehr Info
Seite 1 von 712345...Last »